Allgemeine Geschäftsbedingungen


§1 Geltung, Vertragsabschluss

1.1. Die Webseite ist ein Projekt der Firma vonhandwerk e.U. (im Folgenden „humindo“, „wir“ oder „uns“) und erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese gelten für alle Rechtsbeziehungen zwischen humindo und seinen Kunden, selbst wenn nicht ausdrücklich auf diese Bezug genommen wird. Als Kunden von humindo werden sowohl seine Partnerunternehmen als auch die Besucher bzw. die Nutzer (im Folgenden „User“) der Internetseite www.humindo.com, www.humindo.at, www.humindo.de, www.humindo.net (im Folgenden „der Webseite“ oder "www.humindo.com"), einschließlich aller Unterseiten, bezeichnet.

1.2. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses bzw. die zum Zeitpunkt der Nutzung der Webseite gültigen Fassung, welche auf der Webseite veröffentlicht wurde und auch von dort abgerufen werden kann. Abweichungen von diesen sowie sonstige ergänzende Vereinbarungen mit dem Kunden sind nur wirksam, wenn sie von humindo schriftlich bestätigt werden.

1.3. humindo ist berechtigt jederzeit diese AGB zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen bzw. Ergänzungen der AGB werden registrierten User bekannt gegeben und auf der Webseite veröffentlicht und gelten als rechtswirksam vereinbart, wenn der Kunde schriftlich den geänderten AGB nicht binnen 14 Tagen nach Veröffentlichung widerspricht. Vereinbart wird, dass ein Schweigen des Kunden als Zustimmung zur Abänderung der AGB zählt. Durch den Widerruf steht dem Kunden ein fristloses Kündigungsrecht zu, welches rückwirkend zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der geänderten AGB wirksam wird.


§2 Leistungsbeschreibung

2.1. humindo stellt unter der oben genannten Internetadresse eine Online-Plattform zur Verfügung, die Nutzer dabei unterstützt ein Beratungsunternehmen zu finden. Darüber hinaus können Vertreter von Beratungsunternehmen Ihre Dienstleistung auf humindo veröffentlichen oder einen bereits existierenden Eintrag dazu übernehmen.

2.2. humindo bietet diese Online-Plattform unter dem ausschließlichen Vorbehalt der Verfügbarkeit an. humindo übernimmt keine Haftung für eine eventuelle Verspätung, Löschung, Fehlübertragung oder Speicherausfall während der Benutzung der Webseite.


§ 3. Partnerunternehmen

3.1. Als Partnerunternehmen gelten alle Unternehmen, welche auf humindo aufgelistet sind, sei es mit oder ohne deren Zustimmung. humindo nimmt automatisch Unternehmen in das Angebot auf und listet diese auf der Webseite. Zum Zweck der automatischen Aufnahme von Unternehmensdaten wird der Service Google Maps API(s) der Google Inc. („Google“) benutzt. Alle darüber zugänglichen Daten, Bewertungen und Bilder werden unter der Berücksichtigung der damit verbundenen Nutzungsbedingungen verarbeitet.

3.2. Das Partnerunternehmen oder auch Personen die nachweislich ein Partnerunternehmen (im folgenden kurz „Partner“) vertreten, haben das Recht diese Listung, deren Besitz gegenüber humindo nachweislich bestätigt werden muss, jederzeit vom Onlineangebot ausnehmen zu lassen.

3.3. Beiträge von anderen Usern über die nachgewiesene Listung kann der Partner ohne Angaben von Gründen ausnehmen zu lassen.

3.4. Die Partner haben nicht das Recht, die Kommentare von Usern zu Listungen von fremden Partnerunternehmen entfernen oder ausnehmen zu lassen.


§4 Registrierter Kunde

4.1. humindo bietet jeder Person die Möglichkeit sich auf der Webseite zu registrieren und sich somit als registrierter User von humindo zu definieren. Für den Registrierungsprozess stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung

a) Angabe von Vornamen, Nachnamen, E-mail-Adresse, Geburtsdatum und Passwort oder

b) Verlinkung mit seinem google+Account oder

c) Verlinkung mit seinem facebook Account

4.2. humindo behält sich das Recht vor, den Antrag zur Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder nicht anzunehmen.

4.3. Registrierte User haben die vorliegende AGB akzeptiert und dürfen mit Ihrem Verhalten nicht gegen diese AGB verstoßen.

4.4. Auf schriftliche Anfrage von humindo hat der registrierte User binnen 4 Wochen nach Aufforderung, Dokumente, die seine Identität zweifelsfrei bestätigen können, humindo zu übermitteln. Sollte der User dieser Aufforderung nicht nachkommen, so steht es humindo nach Ablauf der Frist frei, den Account des Users zu deaktivieren.

4.5. Die Nutzung der Webseite selbst ist in jeglicher Hinsicht kostenlos. Zusatzservices (z.B.: prominentere Platzierung im Verzeichnis) können Partnerunternehmen kostenpflichtig in Anspruch nehmen, wobei sich die Höhe der Kosten nach der Art und Weise richtet. Detailtiere Kosten sind mit von humindo beauftragten Personen selbst zu Verhandeln.

4.6. Jeder User hat bei seiner Registrierung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben zu seiner Person selbst Sorge zu tragen und teilt nach einer Änderungen seiner Personendaten humindo dies unaufgefordert und ehest möglich schriftlich per Email an support@humindo.com mit oder passt seine Accounteinstellungen entsprechend der Änderung ebenfalls unaufgefordert und ehest möglichst selbstständig über die Webseite an.

4.7. Die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) sind ausschließlich für die Nutzung durch den Kunden persönlich bestimmt. Der Kunde darf die Zugangsdaten nicht an Dritte weitergeben oder sie anderweitig offenlegen. Erhält der Kunde Kenntnis von einem Missbrauch seiner Zugangsdaten oder hat er auch nur einen solchen Verdacht, muss der Kunde dies humindo umgehend mitteilen. Der Kunde haftet für alle Folgen der Drittnutzung, sofern der Missbrauch der Zugangsdaten von ihm verschuldet ist. Die Haftung des Kunden endet erst, wenn er humindo über die unberechtigte Nutzung oder das Abhandenkommen der Zugangsdaten informiert und das Passwort, falls erforderlich, geändert hat.

4.8. Der User führt keinen Missbrauch oder Betrug über seinen Account durch oder schadet humindo in materieller oder ideeller Hinsicht.

4.9. Der Kunde ist nicht berechtigt ohne Zustimmung von humindo, verschiedene Accounts mit unterschiedlichen Daten anzulegen.

4.10. Jeder registrierte User kann Empfehlungslinks auf allen „Social Media Kanälen“ (z.B. facebook, im Folgenden kurz: Social Networks) ohne Zustimmungen von humindo teilen. humindo weist jedoch darauf hin, dass der User sich an die Bestimmungen des jeweiligen Social Networks halten muss, wenn er/sie auf der jeweilgen Plattform die Empfehlungslinks teilt. Auch andere Kommunikationsformen sind jedem User für die Verbreitung von Empfehlungslinks zu ihnen bekannten Personen zulässig. Das Versenden oder Verbreiten von Empfehlungslinks in Mails an unbekannte Dritte, Massenmails oder an Emailverteiler oder zu sonstigen Spamzwecken, ob absichtlich oder unabsichtlich sind unerwünscht und von humindo nicht gestattet.

4.11. Die Gültigkeit des registrierten Accounts ist grundsätzlich unbefristet. Der User kann jederzeit ohne Angabe von Gründen die Löschung des Accounts beantragen und somit den Account ordentlich kündigen. humindo hat das Recht den Account des Users mit einer Frist von 4 Wochen zu kündigen und den Account aufzulösen.

4.12. humindo behält sich jedoch das Recht vor registrierte Accounts umgehend zu deaktivieren, insbesondere dann, wenn ein Verdacht auf Verstoß dieser AGB vorliegt. Außerdem ist humindo berechtigt inaktive Accounts zu deaktivieren. Als inaktiv gilt ein Account, wenn der besitzende User über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten keine Handlung mehr auf der Webseite vorgenommen bzw. sich insbesondere nicht mehr eingeloggt hat.

4.13. humindo hat das Anrecht gekündigte Accounts und solche, die über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten deaktiviert sind, zu löschen. Die Löschung eines Accounts beinhaltet das Verwerfen von sämtlichen Nutzerdaten, des jeweiligen Users, sofern humindo diese Daten nicht weiterhin für Zwecke des Nachweises an staatliche Behörden benötigt.

4.14. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt für beide Seiten unberührt. Ein wichtiger Grund für eine außerordentliche Kündigung durch humindo liegt insbesondere vor, wenn ein User die Dienste von humindo stört, manipuliert oder diese missbräuchlich nutzt oder aber auch wenn humindo durch das Handeln des Nutzer geschädigt wurde. Ein wichtiger Grund liegt auch dann vor, wenn der User die Löschung seiner Daten verlangt.


§ 5 Richtlinien und Inhalt des Onlineangebotes

5.1. Jedem registrierten User steht es frei Kommentare und Beiträge über Partnerunternehmen zu erstellen, sofern sie den Richtlinien dieser AGB entsprechen oder neue Partnerunternehmen in das Angebot von humindo, durch Hinzufügen eines Beitrages von diesem über die Webseite aufzunehmen. Somit kann jeder registrierte User nicht nur Benutzer sein, sondern auch als Autor der Webseite fungieren und das Onlineangebot mitgestalten. Jeder Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. humindo ist bemüht alle Beiträge gründlich auf Korrektheit und Aktualität zu prüfen, bevor sie für jeden sichtbar geschaltet werden. Dennoch sind Haftungsansprüche gegen den Autor oder humindo selbst, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Information bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Information verursacht wurden, grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors oder humindo als Herausgeber kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

5.2. humindo distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des Onlineangebotes.

5.3. Beiträge der Webseite sind sowohl inhaltlich als auch grafisch, stets jugendfrei und politisch Korrekt zu gestalten. humindo duldet keine vulgärsprachlichen Ausdrücke oder Phrasen. Darüber hinaus haftet humindo für keinerlei ehrbeleidigendes Verhalten Dritten gegenüber. Jeder Kunde ist für den Inhalt seiner Kommentare selbst verantwortlich. Verlinkungen in Texte von Beiträgen werden untersagt.

5.4. humindo nutzt auf der Webseite die Technologie des Affiliate Marketings. Dabei werden Links zu den Shops bzw. Webseiten der Partnerunternehmen mit einem Affiliatelink von einem Affiliate Programm generiert. Es wird ein sogenannter Tracking link verwendet um elektronisch zu speichern, dass der User über www.rootgeo.com den Händlershop besucht und dort eingekauft hat. Für diese Einkäufe bzw. Vertragsabschlüsse werden von den Partnerunternehmen Provisionen an humindo vergütet, auf die der User keinen Anspruch hat.

5.5. Die Webseite verwendet teilweise die Kommentar-Plattform der Firma Disqus, Inc („Disqus“), womit humindo zugestimmt hat das alle Kommentare der Webseite dem Datenschutzrecht von Disqus unterliegen. Weitere Information dazu können von der Disqus Homepage bezogen werden.


§6 Social Networks

6.1. Die humindo weist den Kunden hiermit darauf hin, dass Anbieter von „Social-Media-Kanälen“ es sich in ihren Nutzungsbedingungen vorbehalten, Werbeanzeigen und -auftritte aus beliebigem Grund abzulehnen oder zu entfernen. Die Anbieter sind demnach nicht verpflichtet, Inhalte und Informationen an deren Nutzer weiterzuleiten. Es besteht daher das von humindo nicht kalkulierbare Risiko, dass Empfehlungslinks, Werbeanzeigen und -auftritte grundlos entfernt werden.

6.2. Da humindo bei der Registrierung die Möglichkeit anbietet, einen Account zu erstellen indem man diesen mit facebook oder google+ verlinkt, ist der User mit Aktivierung der Verlinkung damit einverstanden, dass humindo die nötigen Personenbezogenen Daten (z.B.: Name, Geburtsdatum, Emailadresse, etc.) von den jeweiligen Social Networks bezieht und für eigene Zwecke speichert. Diese gespeicherten Daten fallen unter die Datenschutzbestimmungen von humindo.


§7 Haftung

7.1. Durch die erfolgreiche Registrierung und die Nutzung durch den User am humindo Serviceportal entsteht keine Vertragsbeziehung zwischen dem User und den Partnerunternehmen. Durch die Nutzung des Users besteht auch kein Kaufzwang.

7.2. humindo ist selbst ein unabhängiges Unternehmen und handelt nicht als Vertreter oder Zwischenhändler der Partnerunternehmen.

7.3. Vertragsabschlüsse, wie z.B.: Kaufbestellungen oder Reservierungen bei den Partnerunternehmen erfolgen ausschließlich über die Fremdseiten und kommen, sowie die damit verbunden Haftungen, ausschließlich zwischen dem User und den Partnerunternehmen zustande. humindo übernimmt keine Haftung aufgrund von Pflichtverletzungen dieser Vertragsabschlüsse. Alle Angelegenheiten dieser Verträge sind Vereinbarungen zwischen dem User und dem Partnerunternehmen.

7.4. Da der Großteil des verfügbaren Onlineangebotes automatisch erstellt, oder von Benutzern editiert wird, haftet humindo daher auch nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der von den Partnerunternehmen oder von Dritten übernommenen Informationen. humindo distanziert sich ausdrücklich von dem textlichen und grafischen Inhalt aller Beiträge auf der Webseite.

7.5. Die Listung von Unternehmen auf der Webseite sind nur eine informative Zusammenfassung von Angeboten der Partnerunternehmen. Das konkrete Angebot befindet sich daher auf den Online-Portalen der Partnerunternehmen und können auch nur dort konsumiert werden.

7.6. Für die Verfügbarkeit, den ordnungsgemäßen Versand und die Mangelfreiheit des Service oder der Produkte der Partnerunternehmen, sowie für dessen Abrechnung sind allein die entsprechendne Partnerunternehmen verantwortlich.

7.7. Des weiteren übernimmt humindo keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt von Fremdseiten, auf die direkte oder indirekte Verweise („Links“) aus dem Angebot von humindo gerichtet sind. Da humindo auf den Inhalt und die Gestaltung so wie Zensurirrung der Fremdseiten keinen Einfluss hat, distanziert sich humindo ausdrücklich von den angebotenen Inhalt dieser Seiten. Für den Inhalt dieser Fremdseiten sind die jeweiligen Anbieter oder Besitzer der Fremdseiten selbst verantwortlich.

7.8. Die Nutzung der Webseite erfolgt auf eigenes Risiko des Users. humindo übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie, sichere und fehlerfreie Benutzung der Webseite oder für verloren gegangen Daten des Nutzers.

7.9. Die Haftung nach gesetzlichen Vorschriften bleibt unbenommen.


§8 Urheberrecht

8.1. Alle User sind verpflichtet das geistige Eigentum Dritter zu respektieren. Sind Dritte der Ansicht, dass ihre Werke unberechtigt verwertet oder vervielfältigt wurden, so ist humindo hierauf unverzüglich hinzuweisen. humindo wird das betroffene Material bzw. Beiträge für einen Zugriff durch Dritte sperren, soweit sich die Vorwürfe als berechtigt erweisen. humindo weist darauf hin, dass bei rechtswidrigen Inhalten seitens des Users unverzüglich die Pflicht einer Überprüfung und Abstellung des rechtswidrigen Zustandes besteht, da ansonsten nach den gesetzlichen Vorschriften eine Verantwortlichkeit des Users in gleicher Weise wie des Störers besteht. humindo wird Inhalte erst dann wieder freischalten, wenn der User nachweisen kann, dass der rechtswidrige Zustand beseitigt ist. Für derartige Beanstandungen können User die von ihnen erstellten Beiträge selbst editieren. Die User räumen durch die Veröffentlichung ihrer Beiträge humindo an diesen ein Nutzungs- und Vermarktungsrecht ein, welches humindo zur unbeschränkten Veröffentlichung, Vervielfältigung, Vermarktung und Verbreitung berechtigt. Das Urheberrecht des Users bleibt davon unberührt.

8.2. Alle grafischen Inhalte sind geistiges Eigentum Dritter und sind nicht unweigerlich als solche gekennzeichnet. Grafische Inhalte werden entweder aus der zuvor beschriebenen Google Maps API(s) entnommen oder vom Vertreter des Partnerunternehmens zur Verfügung gestellt.


§9 Datenschutz

9.1. Die gültige Bestimmungen über den Datenschutz sind unseren Datenschutzbestimmungen zu entnehmen, welche auf der Webseite veröffentlicht wurde und auch von dort abgerufen werden kann.


§10 Sonstige Bestimmungen

10.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder rechtswidrig sein, so berührt dies die Verbindlichkeit bzw. Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die Vertragsparteien sind bemüht diese unwirksame Bestimmung durch eine wirksame, die dem wirtschaftlichen Bedeutungsinhalt am ehesten nahe kommt, zu ersetzen.

10.2. Für alle Bestimmungen, Abmachungen, Verträge und alle daraus abgeleiteten wechselseitigen Rechte und Pflichten sowie Ansprüche zwischen humindo und dem Kunden wird die Anwendung des österreichischen Rechtes unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und unter Ausschluss des UN-Rechtes, vereinbart.

10.3. Für sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und/oder dieser AGB sind die sachlichen zuständigen Gerichte in A-4020 Linz zuständig.

10.4. Soweit in allen Bestimmungen auf natürliche oder juristische Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sich diese auf Frauen und Männer in gleicher Weise.